Schwimmlager in Friedland erfolgreich beendet

„Das war eine richtig tolle Truppe“…so das Fazit der Schwimmlehrer nach Beendigung des einwöchigen Schwimmkurses in Friedland. 14 Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren fuhren eine Woche lang täglich von Altentreptow nach Friedland ins Freibad. Hier erlernten alle Kinder unter fachkundiger Anleitung von Ralf Ehlke und Hagen Schneider das Schwimmen. Susi Kell vom Sportjugendvorstand übernahm die Betreuung.

Am Ende erreichten von den 14 Kindern, 9 Kinder das Schwimmabzeichen in Bronze und 2 Kinder das „Seepferdchen“. Unsere Jüngsten, die 6-jährigen, können auch schwimmen, schafften aber noch nicht ganz die Bedingungen für das „Seepferdchen“. Vielleicht im nächsten Jahr wenn dann das 25. Schwimmcamp stattfindet.

Ein Dankeschön an die Ausbilder und Betreuer der diesjährigen Schwimmlager. Insgesamt 39 Kinder haben in den Sommerferien das Schwimmen gelernt.

Galerie - 06.08.2018 - 10.08.2018 - Schwimmlager in Friedland