Stellenausschreibung

Der Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.08.2018 / 01.09.2018) 

eine/n Vereinsberater/-in

in Vollzeit (40 h/Wo.) im Landkreis MSE / Standort Neubrandenburg 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die: 

  • Informations- und Beratungstätigkeit für die Sportvereine des Landkreises MSE (div. Sportförderungen auf Kreis- und Landesebene)
  • Organisation und Leitung der Geschäftsstelle und des Geschäftsbetriebes
  • Organisation von Sportveranstaltungen auf Kreisebene, Großsportveranstaltungen und landesweiten bzw. regionalen Projekten von besonderer sportpolitischer Bedeutung
  • umfängliche Bearbeitung der jährlichen kreislichlichen Sportförderung
  • Zusammenarbeit mit den Vertretern des Kreistages und der Kreisverwaltung
  • Organisation und Betreuung aller KSB Gremien 

Ihr Profil: 

  • Sie verfügen über eine Qualifikation als ein/e Sportpädagoge/in mit gültiger DOSB-Lizenz (vorrangig Vereinsmanager-Lizenz) oder mit Bachelor -/Fachschulabschluss ggf. Master- /Diplomabschluss oder eine Sportfachkraft mit gültiger DOSB – Lizenz (vorrangig Vereinsmanager-Lizenz) mit Erfahrungen in Sportorganisationen
  • Sie haben eine hohe Eigenmotivation, sind team- und kommunikationsfähig und organisieren Ihre Projekte gewissenhaft auch bei hohem Arbeitsaufkommen 
  • Sie bringen die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit mit
  • Sie verfügen über PC- und MS-Office-Kenntnisse.
  • Sie verfügen über Englisch- bzw. weitere Fremdsprachenkenntnisse. 
  • Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW.
  • das Einsatzgebiet umfasst im Wesentlichen den Landkreis MSE
  • die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVL / Tarifgebiet Ost
  • wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und erweitertes Führungszeugnis) bis zum 12.07.2018 (Poststempel) an:

    Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte
    Der Vorstand
    Schwedenstraße 25
    17033 Neubrandenburg 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, insbesondere Fahrkosten, werden durch den Kreissportbund MSE e.V. nicht erstattet. Zur Rücksendung von Bewerbungsunterlagen wird um Beilage eines frankierten Rückumschlages gebeten.