News

Deutsches Sportabzeichen INKLUSIV Erwerb der Prüfberechtigung für Menschen mit Behinderung

Am 19.10.2017, von 10.00 – 16.00 Uhr führt der Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte einen Lehrgang zur Ausbildung Prüfberechtigter für das DSA für Menschen mit Behinderung durch.

Schulungsort: Altentreptow, Sportplatz-St.Georg
Kurzfristige Anmeldungen beim Kreissportbund sind noch möglich.
Diese Fortbildung wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Vorstellung Alex Stoll

Hallo allerseits,

würde gerne den Moment nutzen und mich als FSJler der Sportjugend des KSB-Seenplatte vorstellen. Ich bin nach dem Abitur im vergangenem Jahr nach Neuseeland aufgebrochen und über Umwege in diesem Sommer wieder in die Heimat zurückgekehrt.
 
Ich selbst bin Fußballer beim 1.FC Neubrandenburg 04, bin jedoch für verschiedenste Sportarten zu begeistern. Ich freue mich auf ein neues, sportliches Kapitel!  

In diesem Sinne, liebe Grüße und bis bald.
Alex Stoll

Save the Date: Fachtag Kinderschutz im Sport am 14. Oktober 2017 in Penzlin

Kindeswohlgefährdung oder sexualisierte Gewalt, Themen mit denen man lieber nie in Kontakt kommen möchte.
Doch gerade Pädophile suchen die Nähe zur Kinder- und Jugendarbeit und das Vertrauen von den Heranwachsenden sowie ihren Eltern.
Reicht es aus, das Thema zu verdrängen - NEIN!
Deshalb organisiert die Sportjugend des LSB M-V gemeinsam mit dem Kreissportbund Mecklenburgische Seenplatte diesen Fachtag. Wir möchten Übungsleiter und Vorstandsmitglieder unserer Sportvereine für dieses Thema sensibilisieren und ihnen erstes Rüstzeug für den Schutz von Kindern und Jugendlichen mit auf den Weg geben.

Weitere Informationen erhalten Sie http://bildung.lsb-mv.de/?c=mmj1ly

„Sterne des Sports“ in Bronze

Die „Sterne des Sports“ werden durch die Raiffeisenbank Mecklenburgische Seenplatte an Vereine verliehen, die sich in ihrer Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig engagieren.

Die Sportvereine, SG Groß Quassow e.V., SV Turbine Neubrandenburg e.V./SV Motor Süd e.V.,

SC Neubrandenburg, SV Fortuna 50 e.V., SV Nordbräu 78 Neubrandenburg  e.V., FSV Kiefernheide 90  e.V. und die Segelkameradschaft Waren e.V. haben sich  in diesem Jahr um den Preis beworben.

Am 11.09.2017 erfolgte in der Raiffeisenbank Mecklenburgische Seenplatte eG die Ehrung durch den Vorstandvorsitzenden der Bank, Herrn Dasse.

Die Jurry entschied sich für das Projekt der Sportgemeinschaft Groß Quassow. Der Verein freute sich über den Stern in Bronze, eine Ehrenurkunde und einen Geldpreis in Höhe von 1000,00 €.  Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: „Sterne des Sports“ in Bronze

Für Kitas und Sportvereine des Projektes KinderBewegungsLand

Projekt „KinderBewegungsLand“ - Einladung an Kooperationspartner!

„Kinderrechtekonzert“ am 19.09.2017 gemeinsam mit Reinhard Horn
Anmeldung bis zum 09.09.2017


Liebe Verantwortliche in den Sportvereinen und Tageseinrichtungen, liebe Tagesmütter in Mecklenburg-Vorpommern,

Die Sportjugend M-V, die Deutsche Sportjugend und die Stadt Schwerin veranstalten in diesem Jahr, am 19.09.2017 – im Rahmen der Kinderschutzwoche der Stadt Schwerin – ab 14. 00 Uhr im Capitol Schwerin, erstmalig ein LaSiTa-Konzert, um auf die Rechte unserer Kleinsten aufmerksam zu machen. Entstanden ist die Idee aufgrund des dsj-Bewegungskalenders, der in diesem Jahr unter dem Motto „Kinderrechte in Bewegung“ für jeden Monat, zusätzlich zu den Spiel- und Bewegungsideen, passende Kinderlieder zum Thema Kinderrechte bereit hält. 

Weiterlesen: Für Kitas und Sportvereine des Projektes KinderBewegungsLand

Friede mit 5 Jahren jetzt mit „Seepferdchen“

Friede mit 5 Jahren jetzt mit „Seepferdchen“13 Kinder waren beim Anfängerkurs der Sportjugend in Friedland mit dabei. Die Jüngste mit 5 Jahren schaffte das Seepferdchen und der Älteste mit 8 Jahren konnte sogar die Bedingungen für das Schwimmabzeichen in Silber schaffen.

Insgesamt 5 Kinder sind nun im Besitz des Seepferdchens, 1 Kind schaffte Bronze und Paul das silberne Schwimmabzeichen.

Ein Dankeschön an die Schwimmlehrer Ralf Ehlke und Hagen Schneider sowie Vorstandsmitglied und Betreuerin Susanne Kell.

Der NDR berichtet: Anfängerkurs - Schwimmlager im Freibad Friedland

Eine Umfrage der DLRG hat es ans Licht gebracht. Knapp 60 Prozent der 10-jährigen sind keine sicheren Schwimmer und nur ein kleiner Teil der Kinder lernt Schwimmen in der Schule. Die Sportjugend des Kreissportbundes MSE bietet auch in diesem Jahr einen Anfängerkurs an. Dieser ist ausgebucht, 16 Kinder aus der Region im Alter von 6-7 Jahren sind dabei.

Hier geht es zum Beitrag

14x „Seepferdchen“ geschafft

14x „Seepferdchen“ geschafftTrotz teilweise schwieriger Wetterverhältnisse im Volksbad Waren schafften über die Hälfte der Nichtschwimmer die Bedingungen für das Seepferdchen.
Wetterkapriolen erschwerten das Schwimmen lernen. Starker Wind einhergehend mit Wellengang machte den 6-10 jährigen Kindern  beim Streckenschwimmen zu schaffen. Aber 25 m Freischwimmen gehören nun mal zum Frühschwimmernachweis „Seepferdchen“ dazu. 

Die Kinder, die die Bedingungen für das „Seepferdchen“ noch nicht geschafft  haben, haben dazu gelernt. Sie beherrschen nun die richtige Schwimmtechnik und können sich gut über Wasser halten. Vor allem kräftemäßig für die 25 m Bahn muss nun noch zugelegt werden.

Ein Dankeschön an die Rettungsschwimmer Ralf und Hagen sowie die Schulsozialarbeiter und Helfer Christine Grap, Anne, Christina und Marina.

Galerie - Schwimmlager in Waren

Start des Schwimmlagers in Waren

Die Sportjugend in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring MSE organisieren gemeinsam das diesjährige Schwimmlager im Volksbad Waren.
28 Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 10 Jahren werden täglich eine Woche lang das Schwimmen erlernen.
2 Rettungsschwimmer und 4 Schulsozialarbeiterinnen kümmern sich um die Kids.
Neben dem Schwimmen erlernen, stehen Spiel und Sport auf dem Programm.

Mein "Sportverein als Marke" - 27.09.2017

Fortbildung für Sportvereine
Anmeldung jetzt unter bildung.lsb-mv.de

Waren (Müritz),
Müritz Stadion
Eichholzstraße 37, 17192 Waren
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: ca. 20:30 Uhr

Mit der Kurzschulung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Welt des Marketings in einem Sportverein und lernen die verschiedenen Bestandteile des Marketings-Mix anhand praktischer Beispiele kennen.

Lizenzverlängerung:
Diese Fortbildung wird mit 3 Lerneinheiten zur Verlängerung der Lizenz Vereinsmanager C anerkannt. 

Kosten: 10,- € (inklusive Imbiss)

Unterkategorien