News

!!! ACHTUNG SPORTVEREINE !!!

Verlängerung Termin Abgabe Ehrungsanträge !
Ehrungsanträge bis 28.02.2019 einreichen

Ehrungsanträge für verdienstvoll, ehrenamtlich Tätige in den Sportvereinen können noch bis zum 28.02.2019 beim Kreissportbund eingereicht werden!
Die Ehrenordnung und das dazugehörige neue Antragsformular sind unter dem Menüpunkt „Sportförderung/Service“ hier abrufbar!

!!! ACHTUNG SPORTVEREINE !!!

Das Onlineportal ist nur noch bis zum 15.01.2019 geöffnet!

Die Onlinebestandsmeldung der Vereinsmitglieder für 2019 ist von den Sportvereinen eigenständig einzutragen!

Hier geht’s zur Bestandsmeldung… 

https://www.verminet.de

Schachmärchen in Kitas

„Eine Reise mit Trachti durch das Schachmärchenland“, mit diesem Projekt sind derzeit Akteure der SG Eintracht Neubrandenburg e.V. in Kitas unterwegs.

Das Märchenspiel richtet sich an Vorschulkinder. Dem Entwicklungsstand der Kinder folgend, werden auf spielerische Art und Weise das Schachfeld, die mitwirkenden Figuren, die Gangart der Figuren sowie grundlegende Begriffe des Schachspiels erläutert.

Die Wissensvermittlung erfolgt interaktiv unter Einbeziehung der Kinder.
Vor Ort konnten wir uns überzeugen mit wieviel Neugierde, Spaß und Wissbegierde die Kinder dabei waren. Das Märchenteam besteht aus einem Erzähler, dem guten alten König und dem Maskottchen „Trachti“.

Zum Abschluss erhalten die entsprechenden Kitas ein Schachbrett mit Figuren sowie ein Heft mit den Schachregeln.
Die Sportjugend unterstützt dieses Projekt finanziell.

1. Darts-Turnier der Sportjugend MSE

Erstmalig organisierte die Sportjugend MSE gemeinsam mit dem Juniorteam ein Darts-Turnier für Jugendmannschaften. Gespielt wurde in 2er Teams, die Spieler waren im Alter von 16-25 Jahren.

Maximal 16 Teams wurden zur Erstauflage zugelassen. Alle Teams konnten dann auch in der Sporthalle am AEG in Neubrandenburg, vom Vorsitzenden der SJ MSE, Johannes Wittkopf, begrüßt werden. Das Juniorteam, um Steven Giermann, sorgt für einen reibungslosen Turnierablauf. Nach 4,5 Stunden konnten dann die Sieger und Platzierten mit Medaillen und Pokalen geehrt werden.

Platz 1 Team- Jay Galow/louis Schenk
Platz 2 Team- Steven Giermann/Dennis Munck
Platz 3 Team- Fabian Lietz/Moritz Meier

Das Bullseyewerfen gewann das Team Sönke Manteufel/Jonas Faltinath

Die Versorgung übernahmen Abiturienten des AEG. Die Abikasse sollte gefüllt werden.

Allen Beteiligten an dieser Stelle nochmal ein offizielles Dankeschön!

Galerie - 28.12.2018 - Dart-Turnier der Sportjugend MSE

Wir wünschen Ihnen/Euch zu Weihnachten besinnliche Stunden...

für das neue Jahr

Wir wünschen Ihnen/Euch zu Weihnachten besinnliche Stunden...Gesundheit, Glück und Erfolg

und bedanken uns herzlichst

für Ihr Vertrauen und die

gute Zusammenarbeit.

Vorstand und Geschäftsstelle

Nikolaussportfest in Altentreptow

Zum letzten Vorschulsportfest in diesem Jahr hat die Sportjugend MSE 12 Kitas aus dem Kooperationsprojekt „KinderBewegungsLand“ aus dem Bereich Demmin eingeladen.
Schon die Anreise mit den Bussen war ein besonderes Erlebnis für die Kinder. An insgesamt 13 Stationen mit zum Teil „Wintersportangeboten“ konnten sich die 171 Vorschulkinder ausprobieren.
U.a. mit Ski-Langlauf, Eisstock-Zielschieben, Schlittenfahren, Schneemann bauen, Eishockey.
Zum Schluss kam der Nikolaus mit vielen Geschenken und einer Schneemaschine. Mit gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern wurde das Nikolaussportfest beendet.

Ein Dankeschön an die Stadt Altentreptow für die Bereitstellung der Sporthalle sowie an die Landessportjugend M-V für die finanzielle Unterstützung und die Bereitstellung der Springseile für jede Kita.

Galerie - 06.12.2018 - Nikolaussportfest in Altentreptow

Jetzt bewerben! „Kinder –und Jugendfreundlicher Sportverein 2018“

  • 3 Kategorien in der Vereinsgröße.
  • 1000,00 EUR Gewinnchance über die Landessportjugend, bzw. 500,00 EUR über die Sportjugend im KSB MSE.
  • Vollständige Bewerbungsunterlagen bis zum 15.11.2018 an die Sportjugend Mecklenburgische Seenplatte

Anschrift:
Kreissportbund MSE
Schwedenstraße 25
17033 Neubrandenburg

Link zur Bewerbung

2. Vorschulsportfest in Waren

Zum 2. Vorschulsport in Waren (MÜR) hatte die Sportjugend Mecklenburgische Seenplatte eingeladen.
7 Kitas der Stadt Waren mit 128 Kindern, konnten dann in der großen Sporthalle am Engelsring begrüßt werden.

Ein vielfältige Sportangebot erwartete die Kinder, u.a. auch Disziplinen aus dem Sportabzeichenprogramm. So im 30m-Sprint, beim Schlussweitsprung und Seilspringen.
Die Vorschulkinder konnten hier bereits richtig gute Ergebnisse erreichen. Viel Spaß gab es dann bei den Spiel/Tobeangeboten,u.a. beim Schubkarrenlauf, Seite freihalten, Ball über die Schnur.

Nach dem aktiven Part, gab es dann noch Einblicke in die Sportart Judo. Viele Kinder wollten sich anschließend gleich aktiv auf der Judomatte ausprobieren.
Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine Urkunde und Medaille.

Ein Dankeschön an den SKV Müritz, für die tolle Unterstützung vor Ort. Danke auch an die Stadt Waren (MÜR) und die Regionale Schule-West, für die Bereitstellung der Sporthalle.
Für 2019 ist dann die 3.Auflage geplant.

Unterkategorien